Schlagwort-Archiv Telekommunikation

Vonwpadmin

Wie sieht die Zukunft der Telefonie aus?

Telefone gibt es schon seit langer Zeit. Die Technologie hat sich seit den Anfängen der Erfindung Alexander Graham Bells mittlerweile mehrfach geändert, verbessert – um nicht zu sagen: neu erfunden.
Mit dem Aufkommen der Mobilfunktechnologie wurde wahrscheinlich der größte Evolutionsschritt vollzogen. Aber auch die zunehmende Digitalisierung in letzter Zeit (ISDN, Glasfaser, VoIP) hat unser Verhalten und unsere Erwartungen an Telekommunikation entscheidend verändert.

Aus diesem Grund bedient man sich immer mehr – unter anderem – Online-Anwendungen wie Skype und Zoom. Meist sollen auf diese Weise die Kosten reduziert werden – speziell bei internationalen Gesprächen fällt der Vorteil solcher Anwendungen ins Gewicht.

Doch muss es immer gleich Skype sein, wenn man ein ganz normales Ortsgespräch führen möchte? Wie halten Sie es mit WhatsApp-Telefonaten? Und gibt es Gründe, im Bereich der Geschäftslösungen ebenfalls bei der Telefonie nach eneuen Wegen zu suchen?

Die gute Nachricht ist, dass auch die einfachsten Telefongespräche modernisiert werden können.

Wie langlebig sind neue Technologien?

Der Markt versucht sich ständig weiterzuentwickeln. Eine vielversprechende Lösung ist das 3CX Phone System.

Bei dem 3CX Phone System spart man viele Kosten. Weiterhin kann die bestehende Telefonanlage modernisiert werden. Das System ist softwarebasiert und kann ohne weitere Kabel in das bestehende Netzwerk integriert werden.
Ein weiterer wesentlicher Vorteil ist, dass die Kosten gedrückt werden können. Bei entsprechender Vertragslaufzeit belaufen sich die Kosten für Festnetzverbindungen auf einen Cent pro Minute.
Sollte man ins Mobilfunknetz telefonieren, können die Kosten auf 4 Cent pro Minute reduziert werden. Somit kann an dieser Stelle behauptet werden, dass die Kosten beim klassischen Telefonieren ungemein reduziert werden können.

Was sind die weiteren Vorteile von 3CX?

Die kostenlosen SmartPhone App ermöglicht das weltweite Telefonieren zum Ortstarif. Darüber hinus können Laptops mit der kostenlosen Software ausgestattet werden. Somit ist keine zusätzliche Hardware erforderlich und man kann den Laptop als Telefon im Home-Office nutzen. Darüber hinaus kommt das System mit Fax und Voicemail-to-Email, Instant Messaging und Webkonferenzen. Schließlich werden die Exchange Kontakte mit in das System eingebunden.

3CX ist flexibel und sicher

Sofern das System ausfallen sollte, bleibt man natürlich nicht lange ohne Telefon. Vorteilhaft ist die Tatsache, dass das System auf eine andere Hardware umziehen kann. Dies kann beispielsweise ein ganz normaler Rechner sein. Weiterhin bekommt man mit der 3CX Enterprise Edition eine zweite kostenlose Lizenz.

Wo kann 3CX installiert werden?

3CX kann man auf dem mobilen Endgerät oder auf dem Rechner im Büro installieren. Das moderne System ist sowohl für Android als auch für iOS geeignet. Daneben kann man die fortschrittliche Software auf seinem Arbeitsrechner installieren. Auf diese Weise kann man sogar im Home Office seiner Bürotätigkeit nachgehen und immer erreichbar sein.